zum Inhalt springen

Sommerakademie für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe: Chemie des Lebens

Du hast Lust, in den Forschungslaboren der Universität zu experimentieren? Bei der Sommerakademie Chemie kannst du ein erstes Mal Uniluft schnuppern: 5 Tage in den Sommerferien experimentierst du in den Laboren des Departments für Chemie. Diesmal dreht sich alles um das Thema Chemie des Lebens.

Mit vielfältigen Experimenten untersuchst Du hier einige der Bausteine des Lebens: Aminosäuren und Proteine. Beispielsweise lernst Du Methoden kennen, mit Hilfe derer man Proteine nachweisen kann oder die Konzentration von Aminosäuren bestimmt. Aber auch Prozesse des Lebens wie die Fotosynthese oder den Sauerstofftransport im Blut untersuchst Du auf molekularer Ebene. Darüber hinaus stehen die Herstellung neuer Materialien aus organischen Komponenten und die Synthese medizinischer Wirkstoffe auf dem Programm.

Dabei steht natürlich der Spaß am eigenen Experimentieren im Vordergrund. Und nebenbei erfährst Du bei Institutsführungen und im Gespräch mit Dozierenden und den betreuenden Studierenden viel über die Forschung an der Universität zu Köln und das Studium der Chemie.

17.-21. Juli 2017, 10-16 Uhr

Department für Chemie, Greinstr. 4-6

Für Schüler und Schülerinnen der Stufen 10-13.

AKTUELL: Die Sommerakademie ist bereits ausgebucht, eine Bewerbung daher nicht mehr möglich.